Lean Innovation Management

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie manche Unternehmen es bewerkstelligen ein herausragendes Produkt nach dem anderen auf dem Markt zu platzieren? Und warum ist es für "uns Andere" dann eine so große Herausforderung?

Gründe für mangelnde Profitabilität in der Produktentwicklung:

Probleme in der Produktentwicklung

  • Für den Kunden langweilige Produkte ohne klare Positionierung hinsichtlich ihres Wettbewerbsvorteils
  • Schlechte oder mangelhafte Produktfunktionsplanung - der Bauch entscheidet
  • Keine oder mangelhafte Inputs von der Kundenseite
  • Sich ständig ändernde Produktspezifikationen und Projektumfänge
  • Keine echten Teams in der Produktentwicklung - statt dessen mitteleuropäisch gründliches Abteilungsdenken.
  • TOO MANY TASKS - viel zu viele Projekte gleichzeitig und kein Fokus
  • Fehlende methodische und/oder fachliche Kompetenz

Die wichtigsten "Verschwendungsanteile" sind dabei:

Verschwendung in der Produktentwicklung

  • MANGELHAFTER FOKUS - Zu viele Projekte gleichzeitig in der Pipeline
  • KEIN TEAM - Entwicklungsteams sind räumlich oder geistig getrennt
  • UNNÖTIGE BÜROKRATIE - Zu wenig FOKUS auf die Entwicklungsarbeit an und für sich
  • UNZUREICHENDE KOMPETENZ - Entwicklungsteams fehlen wichtige Kompetenzen zur Zielerreichung
  • UNKLARE RICHTUNG - Mangelhafte oder ständig wechselnde Produktspezifikation

 

 

Prinzipien zur Realisierung der "LEAN Innovation":

LEAN Innovation principles

  • Kundenzentrierte Entwicklung - Die ausgesprochenen und nicht ausgesprochenen Kundenbedürfnisse treffen
  • FRONT LOADING - Intensives Screening der Produktidee hinsichtlich Markt, Wettbewerb,...
  • Kontinuierliche Anpassung an die Kundenanforderung während der Entwicklungszeit
  • Arbeiten in eng vernetzten CROSS-funktionalen TEAMS
  • Entwicklungs-KPI'S und fokussierte kontinuierliche Verbesserung
  • REDUKTION der Anzahl der laufenden Projekte und klarer Fokus auf wenige
  • Straffes und restriktives Portfolio-Management
  • Ein schlanker und flexibler, GATE-orientierter Entwicklungsprozess

 

INHALTLICHE GLIEDERUNG DES IQXPERTS REFERENZMODELLS FÜR LEAN INNOVATION:

innovation

METHODISCHE INNOVATION

Management von Innovation bedeutet das Finden von zukünftigen Kundenbedürfnissen und die passende Projektauswahl zur Umsetzung für ihr Unternehmen. Die Nutzung des potentiellen Kunden zur Mitgestaltung des Produktportfolios der Zukunft ist daher ein entscheidender Erfolgsfaktor. Im Abschnitt „Die Hand am Puls des Kunden" möchten wir 7 Methoden einführen - von Kundenbesuchsteams, der Lead User Analysis bis zur Community of Enthusiasts. Um den Input der Kunden in konkrete, innovative Produkte zu verwandeln, haben die IQxperts eine methodische Vorgangsweise entwickelt - die 4 SC Methodik.

Scouting: Das Suchen nach guten Ideen fordert die Kreativität. Hier bieten etwa einen Überblick über Kreativitätstechniken.

Screening: Das Aussortieren unstimmiger Projektideen erfolgt mittels Werkzeuge zur Erstbewertung wie Kriterienkatalog, Kraftfeld- und Nutzwertanalyse als auch der QFD (quality function deployment).

Scoping: Im Scoping Prozess ist die Konzeptentwicklung und technische Detaillierung zur Bestätigung der Machbarkeit vorgesehen mittels Roadmapping, der Portfoliotechnik, Scorecards und der Szenariotechnik.

Scoring: Im Scoring wird der Business Case erstellt und die definitive Entscheidung zum Start eines Projektes getroffen.

innovationsmanagement

ERFOLGSFAKTOREN IN DER ORGANISATION

Voraussetzung für erfolgreiches Innovationsmanagement ist eine Organisation, welche Kreativität und Umsetzung nicht nur zulässt, sondern unterstützt. Eine Voraussetzung ist eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur, vermittelt durch Unternehmenswerte und Verhaltensgrundsätze. Damit befassen wir uns einem frühen Abschnitt in unserem Handbuch. Ziel einer auf Innovation fokussierten Organisation ist eine Kultur der Offenheit, um Mitarbeiter zu ermutigen, Risiken einzugehen sowie Querdenken und innovatives Handeln zu fördern.

 

Organisationssysteme in Unternehmen sind zumeist gut geeignet für die Abwicklung des operativen Geschäfts, verhindern jedoch oft Kreativität und Innovation. Organisatorisch sollten Sie Innovationen also unterstützen: Durch Kaizen – kontinuierliche Verbesserung, dem Innovationsmanager und Cross-Functional Teams, sogenannten „Co-Located" – Fokus Teams als auch „Advanced Engineering" – Abteilungen. Unser komplettes Manual können Sie in einer Voransicht durchsehen.

strategie

PORTFOLIO MANAGEMENT

Portfolio Management ist das systematische Generieren, Planen, Steuern und Verwerten von Ideen zur Gewährleistung der Profitabilität und des Wachstums ihres Unternehmens in der Zukunft - ausgehend von ihrer eigenen strategischen Position. Im Abschnitt strategische Umfeldanalyse bzw. strategische Produktposition im Handbuch befassen wir uns mit dem Verstehen der eigenen strategischen Position, der Marktanalyse, der Wettbewerbsanalyse sowie der Trendanalyse. Aufbauend darauf erarbeiten wir uns das IQxperts-Analysekarussell zur Analyse der strategischen Produktpositionierung, bieten Portfoliodarstellungen des Analysekarussells um letztlich das Marktwachstum als Indikator für Umsatz- & Gewinnentwicklung darstellen zu können.

Anhand von 5 x 5 Kriterien können Sie ihre strategischen Innovationsprojekte zur Entscheidungsreife heranführen.

  • 5 Bewertungskriterien zur Beschreibung des Wachstumspotentials des Markts
  • 5 Bewertungskriterien zur Beschreibung der Marktstärke des Produktportfolios
  • 5 Bewertungskriterien zur Beschreibung der Wettbewerbsstärke des Produktportfolios
  • 5 Bewertungskriterien zur Beschreibung der Produktstärke
  • 5 Bewertungskriterien zur Beschreibung der eigenen Stärken

Partnerstandorte

  • Linz / AT
  • Bregenz / AT
  • Marburg / SL
  • Bratislava / SK
  • Budapest / HU
  • Bukarest / RU
  • Iasi / RU

Niederlassungen

  • AUT

    AT-8010 Graz

    Nikolaiplatz 4
  • GER

    DE-80637 München

    Landshuter Allee
  • ch

    CH-9445 Rebstein

    Feldstrasse 36

Fokus auf DACH und CEE

IQxperts Consulting Standorte

Interesse oder Fragen?

++43-(0)316 710074-0
++49-(0)89 215 4602-0